Das Edelstahlarmband

Edelstahlarmbänder

Beim Edelstahlschmuck sind das Edelstahlarmband, der Edelstahlring und die Edelstahlorringe die wohl beliebtesten Stücke  und eine echte Alternative zu Silber- oder Goldschmuck, sowie eine nicht sehr viel teurere Option zu Modeschmuck. Warum, haben wir dir in diesem Artikel über Edelstahlschmuck erklärt.

Das Edelstahlarmband – edel, elegant, pflegeleicht und bezahlbar

Das Edelstahlarmband für Frauen ist aktuell ein sehr begehrtes Schmuckstück. Und das hat auch einen ganz entscheidenden Grund: Es ist absolut bezahlbar, sieht nach wesentlich hochwertigeren Materialien wie Silber, Gold oder Platin aus und ist sehr robust und pflegeleicht. Dabei ist es hautfreundlich und selbst für empfindliche Haut gut zu vertragen.

Ausserdem sind Edelstahlarmbänder leicht zu reinigen und behalten lange ihr wunderbares Aussehen. Für mehr Details zur Pflege schau doch einmal in unserem Artikel zum Reinigen von Modeschmuck.

Was für Edelstahlarmbänder gibt es?

Es gibt ganz unterschiedliche Arten von Edelstahlarmbändern und es ist bestimmt für jeden Geschmack das passende Armband dabei: Grundsätzlich lässt sich unterscheiden zwischen dem Edelstahlarmband für Damen und dem für Männer. Es gibt das Edelstahlarmband für Frauen mit Anhänger, es gibt Edelstahlarmbänder mit persönlicher Gravur mit Herzanhänger. Bei uns im Onlineshop findest du das Edelstahlarmband stets mit Magnetverschluß. Diese aktuellen Armbänder haben wir im Sortiment:

Zu den Armbändern passen auch hervorragend Edelstahlringe, filigrane Edelstahlketten und Edelstahlohrringe.

Edelstahlarmbänder für Herren sind meistens mit Leder und etwas rustikaler gehalten. Aktuell haben wir keinen Armschmuck für Männer im Sortiment, aber hier bei Amazon findet ihr eine große Auswahl an Edelstahlarmbändern.

Merken

Eine Idee zu “Das Edelstahlarmband

  1. Pingback: Ein Armband als Weihnachtsgeschenk?! - Majana Fashion - Onlineshop für Armbänder und Tücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.